Binn

Kultur

  • Gfx_example_header
  • WilereSkyline
  • Bogenbruecke

Zwölfte Ausgabe der Binner Kulturabende
Mittwoch 21. Dezember 2016 bis Dienstag 3. Januar 2017

Programmübersicht 16/17  hier

Die zwölfte Auflage der Binner Kulturabende findet vom Mittwoch 21. Dezember 2016 bis am Dienstag 3. Januar 2017 statt.

Während vierzehn Tagen verwandelt sich das kleine Bergdorf Binn zu einem Festivalschauplatz mit Lesungen, Vorträgen, Theater, Kabarett sowie Musik der unterschiedlichsten Stilrichtung.

Täglich stehen zwei Veranstaltungen auf dem Programm, und zwar um 17.00 Uhr und um 21.00 Uhr.

Nach den Abendvorstellungen fährt jeweils - auf Voranmeldung - ein Kleinbus nach Ernen/Fiesch mit Anschluss auf den Nachtzug MGB um 23.20 Uhr Richtung Brig.

Organisation: Verein Binn Kultur und Landschaftspark Binntal

Reservationen für Veranstaltungen und für den Nachtbus bei Andreas Weissen
Tel. 079 549 92 41

Geniessen Sie Natur und Kultur im Landschaftspark Binntal.

________________________________________________________________________________

Das neue Hörbuch von Binn Kultur, erschienen im Mai 2015, bestellen unter info(at)binnkultur.ch:

 Titel Booklet

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Verein Binn Kultur hat ein Hörbuch produziert: "Die Schmugglerkönigin vom Geisspfad". Der Schriftsteller Ludwig Imesch verfasste den Roman "aus den Walliser Bergen" im Jahr 1948. Andreas Weissen hat den Text für die Binner Kulturabende aufbereitet. Der Schauspieler Beat Albrecht liest die temporeiche, stimmungsvolle Geschichte, die im Binntal spielt. David Elsig hat eigens für das Hörbuch verschiedene musikalische Intermezzi auf dem Walliser Hackbrett komponiert.

Das Hörbuch (Dauer 85 Minuten) kann zum Preis von CHF 20.-- bei der Geschäfststelle des Landschaftsparks Binntal in Binn, beim Büro von Ernen Tourismus oder beim Verein Binn Kultur (per E-Mail, siehe Kontakt) bestellt werden.